Linken

Bei aller Wut und Fassungslosigkeit über die FDP: Was

Bei aller Wut und Fassungslosigkeit über die FDP: Was ist denn mit der CDU? Die nehmen lieber einen von der „AfD“ unterstützen Ministerpräsidenten als einen von der Linken? Wie soll man denn da künftige Abgrenzungen auch nur ansatzweise noch ernst nehmen?