"Satire"

Der Leiter des Deutschen Kabarettarchivs in Mainz,

Der Leiter des Deutschen Kabarettarchivs in Mainz, Jürgen Kessler, sieht klare Grenzen: „Pure Herabsetzung und die Verletzung der menschlichen Würde sind für mich schlechte Satire.” StN v.15.01.2015